Therapie Portfolio

Ein Teil meiner Anamnese-Arbeit ist es auch, mit dem Klienten über seine individuelle Vorstellung

zu seiner Gesundheit zu sprechen. Wir wachsen auf mit verschiedenen Prägungen und haben

dann eine bestimmte Vorstellung, was Gesundheit für einen selbst heißt und wie wir sie erhalten wollen.

Auf der anderen Seite verhält es sich ebenso mit Krankheit.

Erfährt man Schicksalsschläge, durch die man an einer Krankheit zu leiden beginnt,

so gibt es vielfältige Möglichkeiten, diese zu behandeln und wie man damit umgeht. 
Manchmal ist es hilfreich wieder einen neuen Blick auf eine (lange) Krankengeschichte zu werfen.

Vielleicht haben wir die Hoffnung auf ein freies, gesundes Leben bereits aufgegeben?

So eine unterbewusste Haltung, die sich auf einem langen Leidensweg eingeschlichen hat,

kann entscheidend für die Möglichkeit auf gelingende Heilung sein.

mosaik vorschau.jpeg