top of page
Dieser Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

Seminar Arbeit mit dem Inneren Team

  • Beendet
  • 295 Euro
  • Zoom Online

Beschreibung

In der „Konflikt- und Trauma-Therapie“ und auch in der „Heilsamen Kommunikation“ ist die „Arbeit mit dem Inneren Team“ eine sehr hilfreiche Methode. Einerseits, um sich selbst besser kennenzulernen – andererseits, um auch im Kontakt mit Klienten, Patienten oder im privaten Umfeld – das Gegenüber besser verstehen zu können. Grundsätzlich bestehen wir alle aus verschiedenen Anteilen. Oft kann es aber geschehen, dass wir komplett – oder in bestimmten Bereichen unseres Lebens mit einem Anteil identifiziert sind, oder dazu neigen, andere Menschen mit nur einem ihrer sichtbaren Anteile zu benennen. (Beispiel: „Mein Chef ist ein Narzisst“) Gerade für Menschen mit einem erschwerten Zugang zu den eigenen Emotionen (durch Traumata, Dissoziation, Konfliktive Konstellationen, usw.) kann die klare Aufstellung des Inneren Teams ein etwas einfacherer Schritt in die eigene Innenwelt bedeuten. Beim Inneren Team bringen verschiedene Fragen Klarheit: • Welche Anteile gibt es und welche sind mehr im Vordergrund, welche mehr im Hintergrund wahrnehmbar? • Bei der Konfliktanalyse: Wer spricht hier gerade? (Das innere Kind, der strenge Vater oder die Kreative?) • Welche Anteile werden als fördernd und günstig empfunden, welche treten eher im Konfliktgeschehen zu Tage? Wichtig ist hierbei: Wir wollen keine Anteile „wegmachen“. Im Gegenteil, die „unangenehmen“ Teile in uns – können meist wichtige Zusammenhänge aufzeigen und Schlüssel zur Lösung bedeuten. Seminarinhalte: • Einsatzmöglichkeiten des Inneren Teams • Aufstellen des Inneren Teams als Demonstration und Übungen zur Selbstanwendung • Zusammenhänge und Sinnhaftigkeit erkennen lernen • Vertiefende Arbeit mit einzelnen Anteilen • Der 5 Stern als Transformationsmöglichkeit von Anteilen „auf der unteren Ebene“ Seminarbeitrag: 295 Euro Seminarzeiten: Fr, 24.11. 16-21 Uhr; Sa, 25.11. 10-13 und 17-21 Uhr; So, 26.11. 10-13 u. 17-21 Uhr; die Abendblöcke beinhalten Essenspausen (18:30-19:30), die Vormittage kurze Pausen. Seminarleitung: Violetta Freissle (Heilpraktikerin, Dozentin, system. Therapeutin) http://www.heilpraxis-violettafreissle.de


Kontaktangaben

violettaschiessl@hotmail.com

Munich, Germany


bottom of page